Modul "Archivierung auf CD/DVD" installieren

Die "Archivierung auf CD/DVD" ist bereits mit AdAkta installiert. Es ist kein spezieller Treiber erforderlich. Es muss lediglich die Lizenz freigeschaltet werden.

Eine Liste der unterstützten Brenner wird von uns nicht mehr geführt, da praktisch alle neuen Geräte über MMC verfügen. Das ist die Voraussetzung für den Betrieb mit AdAkta.

Das Brennmodul von AdAkta kann mit installierter Brennsoftware kollidieren. In diesem Fall muss die entsprechende Software deaktiviert oder deinstalliert werden.

Die aktuelle Version des Brennmoduls ist 3.5.0.87 (Versionsnummer der DLLCDA32.DLL)

Für die Ansteuerung des Brenners sind üblicherweise Administrator-Rechte erforderlich.

Bitte beachten Sie auch unsere: Tipps zum Brennen von CD/DVD

Installation

  1. Lizenzdiskette von DAISY einlegen oder Lizenzdatei auf c:\ ablegen.
  2. In AdAkta - Systemvorgaben (STRG+F1) auf Reiter "Info" gehen und auf "Lizenzieren" drücken.
  3. Bitte Testlauf (ggf. mit Option "Schreibvorgang simulieren") ausführen.

Die CD/DVD erstellen Sie mit dem Media-Manager (STRG+F3). Siehe auch AdAkta Kursus „Media-Manager”.

Seriennummer 00090 000 012

WICHTIG: Die Vergabe der Seriennummern (Volume Label der CD) hat sich geändert. AdAkta vergibt jetzt für identische CDs auch die gleiche Seriennummer!

Sound-Datei abspielen

Nach dem Brennvorgang kann eine kurze Sound-Datei abgespielt werden. Dazu bitte in der Registry unter "CDRecord" die neue Zeichenfolge SoundFinished anlegen. Der Wert ist dann der Pfad zur Sounddatei:

SoundFinished = c:\windows\media\ding.wav

Zweiter CD-Brenner

Falls zwei Brenner im PC installiert sind und AdAkta den falschen Brenner ansteuert, legen Sie bitte in der Registry im Ordner "CDRecord" das DWORD DeviceID an:

DeviceId = 1

© DAISY Archivierungssysteme GmbH - 68526 Ladenburg - www.adakta.de - Impressum  |  Datenschutz